Stadt Pocking

Schulen

In Pocking finden Sie beste Voraussetzungen für eine gute Ausbildung Ihrer Kinder. So steht für die Kleinsten eine Kinderkrippe zur Verfügung. Sechs Kindergärten kümmern sich um die Drei- bis Sechsjährigen. Sowohl in Pocking als auch in Hartkirchen steht eine Grundschule zur Verfügung.
Die Hauptschule und das Wilhelm-Diess-Gymnasium ermöglichen sämtliche Schulabschlüsse.
Das sonderpädagogische Förderzentrum und die St.-Ulrich-Schule bieten auch lernschwachen und behinderten Kindern eine Ausbildung.
Für eine zusätzliche Betreuung sorgt der Kinderhort. Für die Erwachsenenbildung macht sich die Volkshochschule stark, die in der Alten Schule (ehemalige Grundschule) untergebracht ist.

Für die Freizeit stehen den Kindern neben den vielfältigen Angeboten in den Vereinen und Gruppierungen 28 Kinderspielplätze zur Verfügung. Für die etwas Älteren bietet das Jugendzentrum eine Alternative.

Pocking pflegt Kultur und Brauchtum. Das vielfältige kulturelle Leben wird vor allem in Zusammenarbeit zwischen den örtlichen Vereinen und der Stadt gepflegt. Faschingsveranstaltungen, Musik- und Brauchtumsfeste, Rock- und Popkonzerte, Gemäldeausstellungen und Autorenlesungen sind nur einige Auszüge aus dem reichhaltigen Angebot, das in Ergänzung zu den Veranstaltungen in den benachbarten Kurorten zusammen gestellt wird.

Zum Seitenanfang